Unser Gemeindeleben ist geprägt von vielfältiger Mitarbeit. Viele Gruppen und Angebote tragen zu einer lebendigen Gemeindearbeit bei. Wir laden herzlich ein.

Wir feiern auf kindgerechte Weise mit den Kindern Gottesdienst.

Auch wenn unsere Gemeinde mit ca. 80 Mitgliedern eher klein ist, braucht es neben dem Gottesdienst Möglichkeiten, sich auf einer persönlicheren Ebene zu treffen.

Für ältere Gemeindemitglieder und Gäste ist der Seniorenkreis ein Ort zum Wohlfühlen.

Wir treffen uns einmal im Monat am Nachmittag, um Gemeinschaft miteinander zu haben und uns mit einem Thema zu beschäftigen.

Das ist ca. vier Mal im Jahr ein Abend. "Intensiv" wollen wir ein Thema, eine Frage kennenlernen.

Eine lange Tradition hat das gemeinsame Bibellesen in unseren Gemeinden. Wir glauben, dass Gott die Bibel gebraucht um zu uns Menschen zu sprechen.

Zwischen den Weihnachts- und den Osterferien verwandelt sich unsere Kirche immer Freitags von 15Uhr bis 17:30 Uhr in ein Spieleparadies für Kinder von 0 - 6 Jahren.

Weiterlesen ...

 

Unser Handarbeitskreis ist eine tolle Gelegenheit selbst kreativ zu werden, Gemeinschaft zu pflegen, neue Dinge zu erlernen oder vergessene wieder aufzufrischen.

Sie sind herzlich willkommen!

Jeder Hauskreis freut sich auf neue Gäste!

Sie sind eingeladen, einen oder mehrere Hauskreise zu "beschnuppern", denn jeder Hauskreis hat seinen eigenen Charakter.

Wir bieten in unserem Büchertischbereich vor und nach den Veranstaltungen der Gemeinde ein breites Sortiment aus aktueller Literatur und Musik sowie attraktiven Geschenkartikeln an. Das Sortiment wird von der Oncken-Versandbuchhandlung in Kassel bezogen.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. und im Bund freier evangelischer Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



„Unsere Verantwortung in der Corona-Pandemie“

Unter dieser Überschrift steht ein Geleitwort, das unser Präsidium verabschiedet hat. Darin fordern die Mitglieder des Gremiums dazu auf, die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zu unterstützen und Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen. ...

20.09.2020


Der lange Weg von Namibia nach Hagen

Jessica Festus ist die erste afrikanisch-stämmige Pastorin im BEFG. Christel und Ronald Hentschel freuen sich, dass sie in der EFG Hagen als Pastorin angestellt wurde und berichten..

22.09.2020

„Unsere Verantwortung in der Corona-Pandemie“

Das Präsidium fordert dazu auf, die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zu unterstützen und zeigt sich dankbar für die große Kreativität der Gemeinden in der Krise..

17.09.2020